Der beste Einstieg in die spannende Welt der Sozialberufe

Im Sozialpädagogische Einführungsjahr (SEJ) erlernen Sie die Grundlagen sozialpädagogischer Arbeit und sammeln vielfältige Erfahrungen in der beruflichen Praxis. Inhalte des SEJ sind unter anderem:

  • Begegnung mit sozialpädagogischen Arbeitsfeldern
  • Berufliche Orientierung
  • Eigene und berufliche Rolle erkunden im praktischen Tun
  • Denk- und Handlungsmuster entwickeln und festigen
  • Erwerb von pädagogischen Kenntnissen und Fertigkeiten
  • Aspekte des Sozialen Lernens

Verlauf

Das Ausbildungsjahr im SEJ ist zweigegliedert:

  • Zwei Tage Unterricht an der Fachakademie
  • Drei Tage Arbeit in einer sozialpädagogischen Einrichtung (fachpraktischer Teil)

Das Praktikum kann in folgenden Arbeitsfeldern abgeleistet werden:

  • Krippe
  • Kindergarten
  • Hort
  • Montessori-Kindergarten
  • Heilpädagogische Tagesstätten (Grundschulbereich)
  • inklusiver/ integrativer Kindergarten oder Hort

Voraussetzungen

Voraussetzung für die Bewerbung ist ein mittlerer Bildungsabschluss (Siehe Anmeldung)

Lehrplan

Ansprechpartnerin

Fachbereichsleitung: Edith Drexler-Pelz